Facelift für den Fuß!

beckhamZur Angst besteht kein Anlass. Die modernen funktional-ästhetischen Verfahren sind heute fast ausschließlich tagesklinische Eingriffe. Kaum sichtbaren Narben, aber möglichst natürliche Schönheit der wieder hergestellten Füße. Die meisten dieser Eingriffe werden heutzutage in lokaler Betäubung mit oder ohne Sedierung durchgeführt. Der eingriff dauert oft nicht laenger als 20 Minuten.

Pinky toe oder “Mein kleiner Zeh bringt mich um !”

Die klassischste Variante aller Fußschmerzen, quasi die Mutter aller Fußprobleme. Ständig von den irrsinnig spitz und megaschmal geschnittenen Manolos und Jimmys eingezwängt und durch den abnormen Druck von den Highheels gleichzeitig nach außen deformiert, bildet sich an der Kleinzehe außen eine kleine aber äußerst schmerzhafte Druckstelle. Diese liegt  über einem sensiblen Bereich  und verursacht große Schmerzent. Mit einer kleinen Korrektur am Knochen von einem Minischnitt aus, unter ästhetischer Volumenkorrektur des Hornballens,  wird der Zeh in lokaler Betäubung von der Ursache des Schmerzes befreit.  Zunächst können bequeme Schuhe getragen warden und  nach Entfernen der Fäden auch bald wieder normale Schuhe. Businessfrauen, die auf das Tragen hoher, eleganter Schuhe nicht verzichten wollen, werden ebenso wie die elegante Gesellschaftsdame diesen “toe tuck“ schätzen. Es ist die kleinste und schnellste  Prozedur ist um die Schmerzen los zu werden.

Der Zeh der Aphrodite oder “Hilfe, meine Zehen sind zu lang”

Aphrodite, die schöne Göttin der Liebe hatte einen deutlichen längeren zweiten Zeh – sagt man. Viele Göttinnen des schönen Schuhs haben ihn auch, nur hier stört er, ästhetisch und funktionell. Und so kommt es zu dem Wunsch, der Spezialist möge eingreifen und den Fuß passend machen. In der Hand des erfahrenen Spezialisten ist eine Längenkorrektur in minimal – invasiver Technik ein mittlerer Eingriff mit lokaler Betäubung. Mit besonderem Feingefühl wird der zu lange Zeh vom Knochen her gekürzt und die Weichteilsituation ästhetisch angepasst. Anschließend wird der Zeh in einer Art Zügelverband in die gewünschte Position gebracht. Nach 10 Tage Stabilisierung beginnt dann für das Schuhtraining. Es wird etwa 3 Wochen dauern bis mit dem Tragen eleganten Schuhwerks begonnen werden darf.

Das Facelift für die Füße oder “Endlich schöne und gesunde Füße”

fussaesthetik3Victoria Beckham leidet sehr unter ihren durch das Tragen der Höllenheels stark deformierten Füßen. “Meine Füße sind abscheulich. Ich hasse meine Füße!“ ließ sie erst unlängst in einem Interview mit der englischen Sonntagszeitung Sun on Sunday verlauten. Dem Star der wiederbelebten Spice Girls und den Sex and The City Ladies in einer ähnlichen Situation kann geholfen werden. In einer micro-invasiven Operation können die abgewichenen Großzehen gerade gerichtet werden, der unschöne Ballen verschwindet. Dann koennen in sehr minimal – invasiven Verfahren  die durch Hühneraugen und Hammerstellung verunstalteten Zehen ästhetisch und funktional verschönerte werden. Die vom Spezialisten erreichte Form wird für 4 Wochen mit einer nicht sichtbaren inneren Schiene stabilisiert. Nach Entfernung der Schiene beginnt auch hier das Schuhtraining mit bequemen Schuhen.  Nach  etwa 7 Wochen koennen zum ersten Mal elegante Schuhe mit kleineren Absätzen getragen werdenn. Nach und nach kommen die Manolos und die Jimmys wieder zum Einsatz. Die Sex and the City – Ladies haben aber sicher eins gelernt:
Sich um die Füße zu kümmern.